Eine Schale mit selbstgemachtem veganen Bananeneis auf einem Holztisch mit zwei Löffeln

Vegane Erdnuss-Karamell-Eiscreme

Zutaten für 2 Portionen

Für das Eis:

  • 4 -5 reife Bananen in ca. 0,5 - 1 cm breiten Scheibchen eingefroren
  • 4 große Medjool-Datteln entkernt
  • 2 EL Erdnussmus
  • 1 EL ungesalzene Erdnüsse
  • 1-2 EL Pflanzenmilch

Zum Garnieren:

  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • 2-3 TL Ahornsirup
  • 1 Stück vegane Schokolade z.B. Kuvertüre

Zubereitung

  1. Die Bananenscheiben aus dem Tiefkühlschrank holen. Wenn sie noch sehr hart sind, dann lass sie für 2-3 Minuten antauen.

  2. In der Zwischenzeit mit einem Sparschäler von der Schokolade feine Schokoraspeln "abschälen".

  3. Alle Zutaten für das Eis in einen Hochleistungsmixer geben (wir selbst haben einen Vitamix Professional Series 300*) und zu einer Eiscreme verarbeiten.

  4. Die Eiscreme sofort in zwei Schälchen füllen. 

  5. Jetzt kannst du deine Erdnuss-Karamell-Eiscreme noch mit Ahornsirup, gehackten Walnüssen und Schokoraspeln garnieren.